Nächte der Poesie

Die Nächte der Poesie sind zu einer festen kulturellen Größe im Frühsommer in der Stadt geworden. Die Kultur AG von Blomberg Marketing konnte in diesem Jahr den Pantomimen Peter Paul aus Münster gewinnen. Unter dem Motto „Träumen sollst Du, träumen“ wird an den beiden Abenden Poesie ohne Worte präsentiert.

Die Nächte der Poesie finden statt an:
30. Mai – 20 Uhr
31. Mai – 18 Uhr

Karten für die Abende gibt es im Vorverkauf für 15 Euro im Weinhandel Plat und bei Blomberg Marketing. Restkarten an der Abendkasse für 18 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.